LVM Cup – Elisa und Jule gewinnen die Finals

(Kiel) – Zwei junge Reiterinnen haben die Finals im LVM Cup Springen und Dressur gewonnen. Elisa Marlene von Hacht aus Vierlanden strahlte bereits am Samstag über den Sieg im Finale des LVM Cups Springen bei der Baltic Horse Show. Elisa und ihr dunkelbrauner Perth beeindruckten mit stilistisch feiner Runde und setzten dann im Stechen noch eins drauf. Nicht mal 24 Stunden später freute sich die Pony-Landesmeisterin Dressur, Jule-Marie Schönfeldt aus Hamburg, über die erfolgreiche Titelverteidigung mit ihrem Pony Tyra M. 
Für die Junioren im Spring- und Dressursattel aus Schleswig-Holstein und Hamburg war der LVM Cup klares Ziel und aufregendste Prüfung der gesamten Baltic Horse Show. Die Junioren-Springreiter traten im Stilspringen Kl. L mit Stechen an, jeder Ritt wurde kommentiert, so dass die Kandidatinnen auch gleich praktische Tipps für das weitere Training mitnehmen konnten. Elisa Marlene von Hacht eroberte erstmals das LVM Cup-Finale. „Ich konnte mich in Marne qualifizieren“, erzählte die glückliche Siegerin, für die es die letzte LVM-Saison war, denn sie wird jetzt in die Leistungsklasse 3 wechseln. Der LVM Cup richtet sich jedoch an Junioren der LK 4 und 5.
Jule Marie Schönfeldt, Siegerin des LVM Cup Dressur, wechselt ebenfalls und zwar vom Pony- in den Großpferdesattel. Ihre letzte Ponysaison beendet die Hamburgerin nicht nur mit dem LM-Titel, sondern auch mit dem zweiten Triumpf im LVM Cup-Finale und der Note 8,6. „Ich freue mich so,“ strahlte sich junge Siegerin und lobte vor allem Tyra M, die ihrer Reiterin schon so viele Erfolge, u.a. auch den Sieg im Bundesnachwuchschampionat der Ponyreiter, ermöglichte.

Ergebnisse LVM Cup Finale
16 LVM Cup Finale – Springen, Stil-Springprüfung Kl. L mit Stechen für Junioren

1. Elisa Marlene von Hacht (RFV Vierlanden e.V.), Perth 8, 0 SP/31.08 sec; 2. Lea Schnepel (RV Concordia a.d.Miele e.V.), Blüte 5, 0/31.30; 3. Leonie Rieth (RFV Großenwiehe e.V.), Eine wie Keine 5, 0/31.35; 4. Wienke Paulsen (Reiterv.Obere ArlauSitz Behrendorf), Locomotion 10, 0/31.65; 5. Anna Braunert (Fehmarnscher Ringreiterverein e.V.), Uccella B, 0/32.92; 6. Ellen Krezl (RuFV Kremperheide/Krempe u. Umg.e.V), Brakaschi, 0/38.19

15 LVM-Cup – Finale Dressur, Nat. Dressurprüfung Kl. L – Trense für Junioren
1. Jule Marie Schönfeldt (RV Hof Eggerstedt eV), Tyra M, Wertnote 8.6; 2. Larissa Hansen (RV Südangeln e.V.Süderbrarup), See You Again, 8.2; 3. Carlotta Lilli Grotkop (RV Preetz u.U.e.V.), Ricardo 544, 7.7; 4. Liv Malin Heite (RG Gestüt Heidberg e.V.), Caracho 12, 7.4; 5. Thora Rohweder (Reit- u.Fahrv.Gestüt Steendiek eV), Steendieks Morgenstern Dalai, 7.0; 6. Julia Döscher (Ostholst.RV Malente Eutin e.V.), Rohlsdorfs Caspar de Luxe, 6.9 (7.1)

 

Julia Schroeder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.