20. MUNICH INDOORS – Spektakuläre Show bei Jubiläumsgala

Mit einer spektakulären Jubiläumsgala werden vom 9. bis 12. November 2017 die inzwischen 20. MUNICH INDOORS  glanzvoll gefeiert. Die Münchner Olympiahalle erstrahlt dann im neuen Glanz und empfängt neben den packenden Prüfungen des internationalen Vier-Sterne-Turniers mit den Finals in der DKB-Riders Tour und bei  den MEGGLE Champion of Honour nicht nur Spitzenreitsport in Dressur und Springen, sondern eben auch extravagante Show-Acts. Bei … 

 

Turniervorschau vom 17. bis 22. Oktober

WM Junger Vielseitigkeitspferde in Le Lion d’Angers, Weltcup-Springen in Helsinki und Del Mar, Weltcup-Dressur in Herning und mehr Auslandstarts: Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 19. bis 22. Oktober in Helsinki/FIN Daniel Deusser (Rijmenam/BEL); Felix Hassmann (Lienen); Christian Kukuk (Riesenbeck); Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen); Philipp Weishaupt (Hörstel); Tobias Meyer (Neunkirchen-Seelscheid); Harm Lahde (Hesslingen). Weitere Informationen unter www.helsinkihorseshow.fi Internationales Weltcup-Springturnier … 

 

Erasmus ist der Derby-Favorit für 2018

Der vorläufige Favorit für den Sieg im Deutschen Galopp-Derby 2018 heißt seit dem Sonntag Erasmus: In einem grandiosen Rennjahr für das Gestüt Röttgen triumphierte die Zuchtstätte vor den Toren Kölns (nach den Super-Siegen im Derby und im Preis von Europa) auch im bedeutendsten Rennen für zweijährige Galopper mit dem offenbar hochveranlagten Realiable Man-Sohn in der … 

 

PM-Schulpferde-Cup: Halbfinaltermine stehen fest

Marbach/Münster/Warendorf/Wolfsburg (fn-press). Noch laufen die Qualifikationen, die Termine für die Halbfinals des PM-Schulpferde-Cups 2017/18 stehen aber bereits fest. Zwischen Januar und März 2018 wird sich entscheiden, welche acht Mannschaften im Finale gegeneinander antreten, das Ende April im Rahmen des Turnieres Horses and Dreams in Hagen a.T.W. ausgetragen wird. 13. Januar in Münster / Westfälische Reit- … 

 

Ergebnisdienst vom 12. bis 15. Oktober

Sieger und Platzierte in Oslo/NOR, Beijing-Bird’s/CHN, Vilamour/POR, Chevenez/SUI, Montelibretti/ITA und Strzegom/POL Internationales Weltcup-Springturnier (CSI5*-W) vom 12. bis 15. Oktober in Oslo/NOR Großer Preis1. Daniel Deusser (Rijmenam/BEL) mit Cornet; 0/0/36,83 2. Kevin Staut (FRA) mit For Joy van’t Zorgvliet HDC; 0/0/36,96 3. Edwina Tops-Alexander (AUS) mit California; 0/0/38,22 Weitere Informationen unter www.oslohorseshow.com Internationales Springturnier (CSI3*) vom 13. … 

 

Die Weltspitze reist nach Klein Flottbek – Deutsches Spring- und Dressur-Derby top besetzt

Hamburg – Jedes Jahr werden mit Spannung die Nennungslisten für das von J.J.Darboven präsentierte Deutsche Spring- und Dressur-Derby erwartet. Wer wird vom 24. bis 28. Mai die Publikumsmassen begeistern? Wer will es im Spring-Derby, der zweiten Etappe der DKB-Riders Tour, wissen? Wer wird sich das Siegerauto aus dem Mercedes-Benz Championat von Hamburg sichern? Wer landet … 

 

Start-Ziel Sieg für Isabel Freese und Fürst Levantino im NÜRNBERGER BURG-POKAL beim Pferdesportfestival Redefin

Diesen Auftritt wird das Publikum in Redefin so schnell nicht vergessen. Isabel Freese und ihr 9-jähriger Oldenburger Wallach Fürst Levantino meisterten Lektion für Lektion in der Qualifikation zum NÜRNBERGER BURG-POKAL fehlerfrei. Das Paar gewann die Prüfung verdient mit 77,098 Prozent und die Reiterin freute sich riesig über das Finalticket: „Ich bin wieder in Frankfurt dabei“, … 

 

EY-Cup – Österreichs Willi Fischer setzt Serie des Vorjahrs fort

(Ebreichsdorf)  Der 22 Jahre alte Willi Fischer aus Linz hat den EY-Cup Grand Prix in Wien-Ebreichsdorf gewonnen. Mit der Oldenburger Stute Dollar Girl sicherte sich der Springreiter dank einer fehlerfreien Runde in 52,51 Sekunden die direkte Qualifikation zum Finale des EY-Cups beim Mevisto Amadeus Horse Indoors in Salzburg im Dezember. Fischer konnte bereits im Jahr … 

 

Endlich – Holger Wulschner gewinnt beim Pferdefestival Redefin den Großen Preis

Redefin –  „Ich hab ungefähr 20 Jahre Anlauf genommen und nun hat es endlich mal geklappt“, scherzte Holger Wulschner nach dem Sieg im Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG beim Pferdefestival Redefin. Der 53 Jahre alte Nationenpreisreiter aus Passin sicherte sich vor tausenden begeisterten Zuschauern mit BSC Cha Cha Cha in 39,82 Sekunden und ohne …